Stahlschalung Ettendorf

AM Oberflächenschutzsysteme im Einsatz

Durch die Beschichtung der Stahlschalung für die Betonarbeiten konnten die Lunker im negativen Schalungsbereich um ca. 50–70% und im positiven Schalungsbereich um ca. 80–90% reduziert werden. Auch nach ca. 65 Betonierzyklen war die Beschichtung noch mehrheitlich intakt.

Standort

Tunnel Ettendorf, Deutschland

Ausführung

Sommer 2011

Fläche

200 m2

Applikation

Rollen

Temperatur

Luftfeuchtigkeit